Politik : Iran verhaftet Terrorist aus Al-Qaida-Spitze

-

(dpa). Irans Sicherheitsbehörden sollen den als Drahtzieher eines Anschlags in Jordanien gesuchten Al Qaida-Terroristen Abu Mussab al Sarkawi festgenommen haben. Das berichtete die in London erscheinende Zeitung „Al-Sharq Al- Awsat“ unter Berufung auf britische Sicherheitskreise. US-Außenminister Powell hatte, als er Gründe für einen Irak-Krieg aufzählte, erklärt, Sarkawi habe im Nordirak ein Trainingslager für Terroristen aufgebaut und halte sich in Bagdad auf. In Kuwait nahm die Polizei unbestätigten Berichten zufolge zwei verdächtige Kuwaiter fest, die an den Selbstmordanschlägen in Saudi-Arabien beteiligt gewesen sein sollen. Bei der Anschlagsserie starben 34 Menschen.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar