Politik : Islam/Fundamentalismus/Naher Osten: Eine Literaturliste zu aktuellen Themen

Kleines Islam-Lexikon. Geschichte. Alltag. Kultur

Der Islam:

Ralf Elger, Friederike Stolleis (Hg.): Kleines Islam-Lexikon. Geschichte. Alltag. Kultur . Verlag C.H. Beck, München 2001. 335 Seiten. 29,80 DM.

Günter Bartel, Kristina Stock: Lexikon Arabische Welt. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 1994. 198 DM.

Günter Kettermann: Altas zur Geschichte des Islam . Primus Verlag, Darmstadt 2001. 98 DM.

Annemarie Schimmel: Das islamische Jahr. Zeiten und Feste. Verlag C.H. Beck, München 2001. 168 Seiten. 19,90 DM.

Fundamentalismus:

William Maley: Fundamentalism Reborn? Afghanistan and the Taliban. University Press, New York 1998. 288 Seiten. ca. 44 DM.

Ahmed Rashid: Taliban. Militant Islam, Oil and Fundamentalism in Central Asia. Yale Nota Bene 2001. 288 Seiten. ca. 34 DM.

Bassam Tibi: Die neue Weltunordnung. Westliche Dominanz und islamischer Fundamentalismus. Ullstein Verlag, Berlin 2001. 440 Seiten. 16,90 DM.

Klaus Kienzler: Der religiöse Fundamentalismus. Christentum, Judentum, Islam. Verlag C.H. Beck München 1996. 119 Seiten. 14,80 DM.

Der Nahostkonflikt:

Avi Shlaim: The Iron Wall. Penguin Books, London 2001. 704 Seiten. ca. 36 DM.

Albert H. Hourani. Die Geschichte der arabischen Völker. Fischer Taschenbuch-Verlag, Frankfurt am Main 2001. 635 Seiten. 27,20 DM.

Benny Morris: Righteous Victims. Random House, New York 2001. 768 Seiten. ca. 25 DM.

Gernot Rotter, Schirin Fathi: Nahostlexikon. Der israelisch-palästinensische Konflikt von A - Z. Palmyra Verlag, Heidelberg 2001. 200 Seiten. 25,50 DM.

Dietmar Herz, Julia Steets: Palästina. Gaza und Westbank. Geschichte, Politik, Kultur. Verlag C.H. Beck, München 2001. 184 Seiten. 19,90 DM.

Rüdiger Göbel, Joachim Guillard, Michael Schiffmann: Der Irak - Ein belagertes Land. Papyrossa Verlag Köln 2001. 243 Seiten. 28 DM.

0 Kommentare

Neuester Kommentar