Israel : Kontrollflüge über Libanon

Die israelische Luftwaffe hat erneut mehrere Kontrollflüge über libanesischem Gebiet absolviert.

Beirut - Am frühen Nachmittag hätten Kampfflieger die südlichen Vororte der Hauptstadt Beirut überflogen, berichtete die libanesische Nachrichtenagentur ANI. Am Morgen sei auch das libanesisch-israelische Grenzgebiet Ziel von Kontrollflügen gewesen. Zudem sei die israelische Armee in den Luftraum über Gebiete im Nordosten des Landes eingedrungen.

In einer Botschaft an die finnische EU-Ratspräsidentschaft und den EU-Außenbeauftragten Javier Solana warnte Libanons Regierungschef Fuad Siniora vor "den Gefahren, die die Verstöße Israels gegen die UN-Resolution 1701" bedeuteten. Trotz des Endes der Kampfhandlungen mit der libanesischen Hisbollah-Miliz überfliegt die israelische Armee täglich libanesisches Gebiet. Für Sonntag meldete die UN-Friedenstruppe im Libanon (UNIFIL) "vier Grenzverletzungen Israels". (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben