Politik : Israel lädt Außenminister in Gazastreifen ein

Rom/Berlin - Im Streit um die Abriegelung des Gazastreifens schlägt Israel neue Töne an: Außenminister Avigdor Lieberman lud mehrere europäische Außenminister zu einem Besuch in das Palästinensergebiet ein. Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) nahm die Einladung an, ein Termin für die Reise steht aber offenbar noch nicht fest. Israelische Medien berichteten, Lieberman habe bei einem Treffen in Rom seinem italienischen Kollegen Franco Frattini vorgeschlagen, eine Delegation mit den Außenministern Deutschlands, Frankreichs, Großbritanniens und Norwegens anzuführen. Sie sollen sich demnach ein Bild von der humanitären Lage der Palästinenser in dem Gebiet machen. Kontakte mit der radikalislamischen Hamas sollten allerdings vermieden werden. Erst vergangenes Wochenende hatte Israel Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) einen Besuch im Gazastreifen verwehrt. AFP

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar