Israel : Raketenangreifer werden "hohen Preis" zahlen

Nach dem Raketenangriff auf die israelische Stadt Sderot hat Verteidigungsminister Amir Perez den dafür verantwortlichen radikalen Palästinensern gedroht.

Jerusalem - "Die Organisationen werden einen hohen Preis zahlen", erklärte Perez . Die Armee werde gegen alle vorgehen, die an den Raketenangriffen beteiligt gewesen seien, "von ihren Anführern bis zum letzten ihrer Terroristen". Perez kündigte an, er werde noch im Laufe des Tages mit führenden Sicherheitsvertretern eine "spezielle Sicherheitsprüfung" vornehmen.

Bei dem Raketenangriff waren am Mittwochmorgen eine Frau getötet und ein Mann schwer verletzt worden. Beide seien auf dem Weg zur Arbeit gewesen, teilte die Polizei mit. Zu dem Angriff bekannten sich die radikale Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad und der bewaffnete Arm der Hamas in getrennten Erklärungen. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar