Politik : Israels neue Regierung: Friedenstauben

cal

Den linken Flügelmann der Regierung Scharon gibt eindeutig der Friedensnobelpreisträger und ehemalige Regierungschef Schimon Peres ab. Doch Vorsicht: Dem neuen Außenminister ging die Konzessionsbereitschaft seines Amtsvorgängers Schlomo Ben-Ami und von Regierungschef Ehud Barak gegenüber den Palästinensern entschieden zu weit, namentlich was Jerusalem betrifft. Der einzige Gefolgsmann des 77-Jährigen in der Regierung dürfte der erste nichtjüdische Minister überhaupt, der Druse Salah Tarif, sein. Als Minister ohne Geschäftsbereich verfügt "Taube" Tarif allerdings nur über extrem wenig Einfluss auf den Regierungskurs.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben