Politik : Jan Ullrich fährt wieder für Telekom

-

SPORT

Berlin (Tsp). Der deutsche Radstar Jan Ullrich kehrt zum Team Telekom zurück. Er wird ab 2004 für die dann Team TMobile heißende Mannschaft an den Start gehen. Der Profi hat sich mit Telekom auf einen „längerfristigen Vertrag geeinigt“, erklärte das Unternehmen. Im vergangenen Jahr hatte Telekom seinen Vertrag mit Ullrich aufgelöst, nachdem der Sieger der Tour de France von 1997 wegen Dopings gesperrt worden war. In dieser Saison war Ullrich für das italienische Team Bianchi gefahren und hatte im Juli bei der Tour de France mit seinem zweiten Platz ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Seitdem wurde er von mehreren Teams umworben. Ullrich soll 2,5 Millionen Euro pro Saison erhalten. Zudem wird ihm nach Beendigung der Karriere ein langfristiges Engagement im Unternehmen Telekom garantiert.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar