Politik : Jan Ullrich sagt Start bei der Tour de France ab

NAME

SPORT

Berlin (Tsp). Zwei Monate vor dem Start der Tour de France hat Jan Ullrich seine Teilnahme an dem schwersten Radrennen der Welt abgesagt. Als Grund gab Ullrichs Team Telekom am Dienstag gesundheitliche Probleme. Der „Band- und Kapselapparat im rechten Knie“ hielte größerer Belastung nicht stand, hieß es in einer Pressemitteilung „Es hatte keinen Sinn, bei stärkeren Intensitäten im Training war der Schmerz wieder da“, sagte Ullrich, der sich nach den zum ersten Mal im Januar aufgetretenen Knie-Problemen seit vier Wochen wieder im Aufbautraining befindet. Zuletzt hatte Ullrich am 1. Mai Aufmerksamkeit erregt, als er unter Alkoholeinfluss nach einem Bagatellunfall Fahrerflucht beging. Seitdem läuft ein Ermittlungsverfahren gegen den Weltmeister und Olympiasieger.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben