Politik : Japan: LDP - Die Staatspartei

Spötter haben behauptet, dass die LDP, die Liberaldemokratische Partei in Japan, weder liberal noch demokratisch noch eine Partei sei. Bis auf eine dreijährige Unterbrechung nach ihrer Wahlniederlage 1993 stand die Partei seit ihrer Gründung 1955 in Regierungsverantwortung. Ihre Politik ist gekennzeichnet durch eine ausgeprägte Wirtschaftsorientierung und eine enge außenpolitische Anlehnung an die USA. Im Laufe ihrer Regierungszeit legte die LDP immer besonderes Gewicht auf die Berücksichtigung der Interessen der Großunternehmen. Ihr Wahlsieg stand kaum in Frage - trotz der Unbeliebtheit von Partei- und Regierungschef Yoshiro Mori.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben