Politik : Jeder fünfte Westdeutsche wünscht sich die Mauer zurück

Zehn Jahre nach der Wende wünscht sich jeder fünfte Westdeutsche laut einer Umfrage die Mauer zurück. Im Osten wollen 14 Prozent die Mauer am liebsten wiederhaben, wie der "Stern" in seiner neuen Ausgabe berichtet. Der Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des Hamburger Magazins zufolge glaubt fast ein Drittel der Deutschen, dass die Menschen in Ost und West sich noch eher fremd sind. Lediglich ein Viertel denkt, dass sich Alt- und Neubundesbürger schon ziemlich nahe gekommen sind. Auf die Frage nach der persönlichen Situation gab rund ein Drittel der Befragten an, es ginge ihnen besser als vor der Wende. Insgesamt 15 Prozent haben sich nach eigener Ansicht verschlechtert. Rund die Hälfte sah persönlich keine Veränderungen. Forsa befragte insgesamt 1245 Bundesbürger.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar