Politik : Jerusalems Ex-Bürgermeister Teddy Kollek tot

-

Jerusalem - Der legendäre frühere Bürgermeister von Jerusalem, Teddy Kollek, ist tot. Der 95-Jährige, der fast drei Jahrzehnte an der Spitze der Stadt stand, starb am Dienstag in Jerusalem. Ministerpräsident Ehud Olmert würdigte ihn als „Bauherren des modernen Jerusalems“. Kollek, der 1911 in Budapest geboren wurde, war auch Träger des Bundesverdienstkreuzes. Bundespräsident Horst Köhler würdigte den Verstorbenen für dessen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden. Kollek habe wesentlich daran mitgewirkt, zwischen Israel und Deutschland eine Brücke zu schlagen. dpa/ddp

GroKo, Neuwahlen oder Minderheitsregierung? Erfahren Sie, wie es weitergeht - jetzt gratis Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben