Politik : Justiz: 1999 mehr Telefone abgehört als im Vorjahr

ca

Im vergangenen Jahr sind in der Bundesrepublik deutlich mehr Telefone überwacht worden als im Vorjahr. 3034 Verfahren gab es nach Angaben des Justizministeriums 1999, das bedeutet eine Zunahme um zwölf Prozent. Der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Jörg van Essen, der diese Zahlen am Mittwoch in Berlin öffentlich machte, sagte: "Der erneute Anstieg der Telefonüberwachungen ist Besorgnis erregend". "Erklärungsbedürftig" sei die unterschiedliche Entwicklung in den Bundesländern. Während zum Beispiel in Hamburg oder in Berlin weniger abgehört wurde, gab es eine deutliche Zunahme der Verfahren in Nordrhein-Westfalen (plus 34 Prozent), in Sachsen (plus 33 Prozent) und in Sachsen-Anhalt (plus 31 Prozent). Der FDP-Politiker forderte die Landtage in diesen drei Ländern auf, sich mit der Entwicklung kritisch zu befassen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben