Politik : Justizministerin gegen mehr DNA-Dateien

-

(neu). Die Bundesregierung hat Forderungen nach einer Ausweitung der DNASpeicherung zur Verbrechensbekämpfung eine klare Absage erteilt. „Nicht alles, was technisch machbar ist und in der Öffentlichkeit gut ankommt, ist auch geboten“, sagte Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) dem Tagesspiegel. Zypries kritisierte die „Neigung zu der Allmachtsfantasie, wir könnten Kriminalität vollständig beseitigen, wenn wir die Gen-Sequenz von allen, jedenfalls von allen Männern, gespeichert haben“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben