Politik : Kanada: Berlin soll Iraner festnehmen

-

Montreal/Berlin - Kanadas Regierung hat Deutschland zur Festnahme des Teheraner Generalstaatsanwalts Said Mortasawi aufgefordert. Zur Begründung verwies Ministerpräsident Stephen Harper auf Mortasawis Verwicklung in den Tod der iranisch-kanadischen Fotojournalistin Zahra Kazemi, die 2003 vor einem Gefängnis in Teheran Fotos gemacht hatte und kurze Zeit später tot aufgefunden worden war. Mortasawi hatte an der Sitzung des UN-Menschenrechtsrats in Genf teilgenommen. Der Antrag sei an Berlin gerichtet worden, weil Mortasawi auf dem Rückweg nach Teheran in Frankfurt am Main zwischenlande, hieß es aus dem kanadischen Außenministerium. AFP

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben