Kaschmir : Fünf radikal-islamische Rebellen getötet

Im indischen Teil Kaschmirs sind mindestens fünf radikal-islamische Rebellen getötet worden. Vier Aufständische kamen bei einer Schießerei mit Sicherheitskräften ums Leben.

Srinagar - Der Zusammenstoß ereignete sich in einem Dorf 240 Kilometer von der Stadt Jammu entfernt. Ein weiterer Rebell wurde bei dem Versuch getötet, nahe der Stadt Banihal Sprengstoff zu legen. Zwei andere Aufständische wurden dabei verletzt.

Der Aufstand islamischer Separatisten im indischen Teil Kaschmirs hat seit den 80er Jahren mehr als 50 000 Menschen das Leben gekostet. Indien wirft Pakistan vor, die Aufständischen zu unterstützen. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben