Politik : Keine Minister bei Demonstration in Berlin

-

(dpa). An der zentralen deutschen Kundgebung gegen einen drohenden IrakKrieg werden am kommenden Samstag aller Voraussicht nach keine Mitglieder des Bundeskabinetts teilnehmen. Es sei Praxis, dass Minister solchen öffentlichen Aktionen fern blieben, erklärte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg am Mittwoch in Berlin. Es sei davon auszugehen, dass diese unausgesprochene Regel auch diesmal eingehalten wird. Zahlreiche Abgeordnete von SPD und Grünen wollen sich dagegen beteiligen. Zu der Friedensdemonstration in Berlin werden mehr als 80 000 Menschen erwartet.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben