Politik : Kieler Landtag nimmt Diätenerhöhung zurück

-

(dpa). Der schleswigholsteinische Landtag hat die massiv kritisierte Diätenerhöhung endgültig zurückgenommen. Mit den Stimmen von SPD, CDU und Grünen hob das Parlament in Kiel am Freitag das erst vor einem Monat geänderte Abgeordnetengesetz ohne weitere Aussprache wieder auf. Danach sollten die Diäten der 89 Landtagsabgeordneten zum 1. Juni um 1800 auf 5700 Euro steigen und die meisten Funktionszulagen wegfallen. Erst auf massiven öffentlichen Druck hatten SPD und CDU auf ihr Vorhaben verzichtet.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben