Politik : Kinder in Afghanistan sterben bei US-Angriff

-

(dpa). Nur wenige Stunden nach dem Tod von neun Kindern sind erneut Kinder bei einem Bombenangriff der USLuftwaffe in Ostafghanistan getötet worden. Unter den insgesamt acht toten Zivilisten seien zwei oder drei Kinder und eine Frau, sagte der Gouverneur der Provinz Paktia, Asadullah Wafa, am Dienstag. Eine Bombe habe in der Nacht zum Montag das Ziel verfehlt und sei im Nachbarhaus eingeschlagen. Erst am Samstag waren bei einem Angriff der US-Luftwaffe im ostafghanischen Ghasni neun Kinder getötet worden.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben