KLEINER ZUSCHLAG : KLEINER ZUSCHLAG

Die 20,4 Millionen Rentner erhalten in den nächsten beiden Jahren eine üppigere Rentenerhöhung, als aufgrund der Lohn- und Beschäftigungsentwicklung vorgegeben. Zu verdanken haben sie diesen Extraaufschlag den Beitragssenkungen 2012 und – voraussichtlich – 2013. Der Rentenformel zufolge wirken sich Beitragssenkungen nämlich im Folgejahr positiv auf die Rentenanpassung aus. Anfang 2012 sanken die Beiträge von 19,9 auf 19,6 Prozent – daraus ergebe sich für 2013 ein Plus von knapp 0,4 Punkten, bestätigte die Deutsche Rentenversicherung. Und die Arbeitgeberverbände haben bereits weitergerechnet: Wenn es bei der geplanten Beitragsabsenkung auf 18,9 Prozent im kommenden Jahr bleibt, kommen 2014 nochmal 0,9 Prozent obendrauf. raw

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben