Klimaschutz : Plastiktüte auf den "Müllhaufen der Geschichte"

Wie in Down Under soll jetzt auch in Deutschland die Plastiktüte verboten werden - das fordert zumindest der Bremer Umweltsenator.

BremenAustralien habe den Anfang gemacht, "Deutschland und Europa sollten folgen", schreibt Bremens Umweltsenator  Reinhard Loske (Grüne) in der "Bild am Sonntag".

Der Grund: Kaum ein Produkt symbolisiere die Wegwerfgesellschaft mehr als die Plastiktüte. "Sie wird mit hohem Energieaufwand hergestellt, verschandelt Landschaften und führt nicht selten zum Tod von Wildtieren, die elendig daran ersticken", sagte Loske. "Wer auf Plastiktüten verzichtet, schont also Ressourcen wie Erdöl und tut etwas für Natur und Klimaschutz." Die Plastiktüte "gehört nicht in den Hausmüll, sondern auf den Müllhaufen der Geschichte". (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben