Koalition : Treffen der Parteichefs schon Mitte Januar

Die Parteichefs von CDU, CSU und FDP wollen sich schon Mitte Januar wenige Tage vor der regulären schwarz-gelben Koalitionsrunde zu einem Gespräch unter sechs Augen über Streitthemen treffen.

Berlin Dies wurde am Donnerstag in Parteikreisen in Berlin bestätigt. Das Treffen von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel, dem FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle und CSU-Chef Horst Seehofer werde im Kanzleramt stattfinden. Die reguläre Koalitionsrunde ist seit längerem für den 19. Januar geplant.

Seehofer hatte am späten Mittwochabend im RTL-Nachtjournal einen entsprechenden Bericht der "Süddeutschen Zeitung" bestätigt: "Wir haben uns verabredet." Von einem "Krisengipfel" wollte der bayerische Ministerpräsident aber nicht sprechen. Es werde regelmäßige Treffen der Parteivorsitzenden geben. "Wir treffen uns jetzt unabhängig davon, ob eine Krise da ist oder etwas anliegt. Es ist nie verkehrt, wenn man von Zeit zu Zeit miteinander spricht." Die CSU hatte am Mittwoch das gemeinsame Ziel der Steuerentlastung aus dem schwarz- gelben Koalitionsvertrag infrage gestellt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben