Politik : Koch: Union muss schnell, scharf und klar sein

-

München Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) will die Union auf das Regieren vorbereiten. „Es gibt nicht zu viele, sondern bislang zu wenige festgeschriebene Konzepte, um eine reibungslose Regierungsübernahme zu gewährleisten“, kritisierte Koch im Nachrichtenmagazin „Focus“. „Wir müssen nach einem Sieg über Rot-Grün 2006 schnell, scharf und klar sein.“ Dies sei die einzige Chance, beim Wähler trotz der tief greifenden wirtschaftlichen Krise Vertrauen zu bilden. „Nur mit entschiedenem Handeln kann eine unionsgeführte Bundesregierung auch die Voraussetzungen dafür schaffen, dass die anschließenden Wahlen in Niedersachsen, Hamburg und Hessen gewonnen werden.“ Koch fordert von der Union dringend „weitere Klärungsprozesse in Sachfragen“, um gesellschaftliche Veränderungen einleiten zu können. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben