Kofi Annan : Global denken, global handeln

Der frühere UN-Generalsekretär Kofi Annan wird 70 – im Ruhestand ist er nicht.

Jan Dirk Herbermann

Kofi Annan hatte es vollbracht. Nach langem Palaver reichten sich Regierung und Opposition in Kenia die Hand. Viele Menschen umjubelten den früheren UN-Generalsekretär: Annan, der Retter aus Blut und Chaos. Nach dem Stress als Schlichter wollte Annan die Schönheit Kenias genießen. Er ging zu einer Bank, um Dollar in Kenia-Schilling zu wechseln. „Sie haben alles falsch gemacht“, begrüßte die Bankangestellte den Helden. Alles falsch gemacht? Wieso? Warum? „Nach dem Deal, den sie vermittelt haben, ist der Schilling gegenüber dem Dollar nach oben geschossen. Jetzt kriegen sie weniger Schilling für Ihre Dollar, Sie hätten früher kommen sollen.“

Mit solchen Anekdoten gewinnt Annan bei seinen Redeauftritten das Publikum für sich. Seine Beiträge variieren immer wieder seine Themen: Frieden, Versöhnung, Zukunft. An diesem Dienstag wird der Spross eines afrikanischen Adelsgeschlechts auf seinen 70. Geburtstag anstoßen. Er kam am 8. April 1938 in Kumasi, dem heutigen Ghana, zur Welt.

Zu Beginn seines achten Lebensjahrzehnts tummelt sich Annan auf der globalen Bühne wie zu seinen besten Zeiten als UN-Chef – dieser Tage zum Beispiel im Nahen Osten. Annan schickt sich endgültig an, ein Urteil zu bestätigen, das der frühere UN-Botschafter der USA, Richard Holbrooke, über ihn fällte: „Kofi ist der internationale Rockstar der Diplomatie.“ 2007 schuf er mithilfe Schweizer Politiker das Globale Humanitäre Forum mit Sitz in Genf. Dort residiert Annan als Präsident des Forums. Für Juni ist der erste große Auftritt geplant: Thema der Konferenz ist der Klimawandel. In den UN-Büros munkelt man derweil, dass Annan nie wirklich Abschied von der Weltorganisation genommen habe. „Er ist so etwas wie der ewige UN-Generalsekretär“, sagt ein Funktionär. Gunter Pleuger, der ehemalige deutsche UN-Botschafter, urteilte über ihn: „Ich habe mich mein Leben lang mit den UN beschäftigt. Dies ist mein fünfter Generalsekretär. Kofi Annan ist der beste.“Jan Dirk Herbermann

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben