Politik : Kongress billigt Gesetz gegen Bilanzfälschungen

NAME

Washington (dpa). Der US-Kongress hat mit überwältigender Mehrheit ein Gesetz gegen Unternehmensbetrügereien und Bilanzfälschungen gebilligt. Präsident George W. Bush sprach von einem Gesetz, dass Investoren schützen werde. „Diese Regierung wird Firmenleiter, die gegen das Gesetz verstoßen, zur Rechenschaft ziehen“, sagte Bush am Donnerstagabend. Unterdessen ist ein Streit um das geplante Sicherheitsministerium enbrannt. Bush drohte dem Kongress am Freitag indirekt mit seinem Veto. Hintergrund ist das Bestreben der demokratischen Senatsmehrheit, in der Gesetzgebung zur Schaffung des neuen Superministeriums die Gültigkeit von Arbeitnehmer- und Haushaltsrechten festzuschreiben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben