Politik : Konzerne verdienen prächtig

-

Berlin - Allianz, Deutsche Bank, BMW – eine Reihe von deutschen Unternehmen hat am Mittwoch glänzende Ergebnisse für das erste Quartal vorgelegt. Doch nicht nur die großen Konzerne verdienen gut, eine Vielzahl von Firmen profitiert von einer höheren Investitionstätigkeit. „Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Aufschwung“, sagte Michael Hüther, Direktor des arbeitgebernahen Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln (IW). Mehr als die Hälfte der knapp 2000 vom IW befragten Unternehmen ging für 2006 von einer steigenden Produktion aus. Das IW erwartet ein Wirtschaftswachstum von zwei Prozent in diesem Jahr. Zuvor hatte das Institut nur mit einem Wachstum von 1,5 Prozent gerechnet. vis/stek

Seiten 17, 19 und Meinungsseite

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben