Politik : Korruptionsprozess gegen Bonner Politiker geplatzt

-

(dpa). Der Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Bonner CDUPolitiker Reiner Schreiber ist geplatzt. Der 62-Jährige sei wegen schwerer Krankheit dauerhaft verhandlungsunfähig, entschied das Bonner Landgericht am Montag. Der langjährige Stadtwerke-Chef und Ex-CDU-Fraktionsvorsitzende in Bonn war wegen Bestechlichkeit, Vorteilsnahme und Steuerhinterziehung angeklagt. Er verfügte nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft über ein Schwarzgeldkonto in der Schweiz. Schreiber gilt als Schlüsselfigur im Bonner Müll- und Parteispendenskandal, der auch die örtliche CDU ins Zwielicht brachte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben