Politik : Kostet Superbenzin bald 1,50?

-

Berlin Ein Liter Superbenzin könnte schon bald 1,50 Euro kosten. Dies erwarten Fachleute der Deutschen Bank und des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). „Wir werden schon in den nächsten zwei Wochen neue Preisrunden sehen“, sagte die Energieexpertin des DIW, Claudia Kemfert, dem Tagesspiegel. Als Grund nannte sie die knapperen Raffineriekapazitäten am Golf von Mexiko in Folge der Wirbelstürme „Katrina“ und „Rita“.

Auch Josef Auer von der Deutschen Bank Research erwartet weiter steigende Treibstoffpreise. Für Diesel schloss er einen Preis von 1,28 Euro nicht aus. Erst vor zwei Tagen hatten sich Diesel auf 1,16 und Super auf 1,37 Euro verteuert. awm

Seite 16

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar