Politik : Krach im Rat der „Fünf Weisen“

-

Berlin Im Wirtschafts-Sachverständigenrat der „Fünf Weisen“ gibt es heftigen Streit. Der auf Wunsch der Gewerkschaften neu berufene Ökonom Peter Bofinger habe das „Klima vergiftet“ und „sachlich sehr falsche“ Stellungnahmen abgegeben, kritisierten Ratsmitglieder gegenüber dem Tagesspiegel. Wolfgang Wiegard, Chef des Gremiums, kündigte im Zuge des Streits an, die Leitung abgeben und 2006 ausscheiden zu wollen. brö

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben