Politik : Kriegsverbrecher Nikolic muss 23 Jahre in Haft

-

(klb). Trotz Verabredungen zwischen Anklage und Verteidigung über ein geringeres Strafmaß hat das internationale JugoslawienTribunal am Donnerstag in Den Haag einen 47-jährigen Kommandeur eines Internierungslagers in Bosnien zu 23 Jahren Gefängnis verurteilt. Dragan Nikolic, Leiter des Lagers Susica in der Gemeinde Vlasenica, wurde für schuldig befunden, im Sommer des Jahres 1992 tausende überwiegend bosnisch-muslimischer Ortsansässige systematisch gefoltert, vergewaltigt und ermordet zu haben. Nikolic hatte im Verlauf des Prozesses seine Schuld in mehreren Anklagepunkten eingestanden, Reue gezeigt und sich auch bereit erklärt, mit der Anklagebehörde in anderen Fällen zusammenzuarbeiten. Im Gegenzug hatte die Anklage mehrere Anklagepunkte fallengelassen und sich mit den Verteidigern Nikolics auf eine gemeinsame Strafforderung von 15 Jahren geeinigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar