Politik : Krisengipfel zwischen Merkel und Stoiber

-

Berlin CDU-Chefin Angela Merkel und CSU-Chef Edmund Stoiber haben sich auf das weitere Vorgehen im Gesundheitsstreit der Union verständigt. Nach Informationen des Tagesspiegels sprachen sie am Freitag in Berlin eine gute Stunde miteinander. Dabei bekräftigten sie den Willen, noch vor dem CSU-Parteitag Ende November einen Kompromiss zu erzielen. Die Verhandlungen über Details sollen nun aber zwischen den Fachleuten geklärt werden. Es solle „keine Schaurunden“ der Unionsspitzenpolitiker mehr geben. Merkel und Stoiber waren sich einig, dass CDU und CSU nicht mit unterschiedlichen Modellen in den Wahlkampf 2006 ziehen können. Wohl aber könnten einzelne Streitpunkte alternativ nebeneinander stehen bleiben, hieß es in Unionskreisen. afk/bib

Seite 4

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben