Politik : Künast: EU darf nicht mit leeren Händen kommen

-

(Tsp). Am Mittwochnachmittag haben die EUAgrarminister ihre Verhandlungen über eine Reform der europäischen Landwirtschaftspolitik wieder aufgenommen. Verbraucherministerin Künast (Grüne) sagte der „Frankfurter Rundschau“ vor ihrer Abreise nach Luxemburg, die EU dürfe nicht „mit leeren Händen“ in die Verhandlungen mit der Welthandelsorganisation (WTO) gehen. Nach einem Telefonat des französischen Präsidenten Chirac mit dem künftigen EU-Ratspräsidenten Berlusconi befürchten einige, Frankreich strebe erst in der zweiten Jahreshälfte einen Abschluss an.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar