Politik : Kujat kommandiert die Nato Vorsitzender im Militärausschuss

NAME

Brüssel (dpa). Der bisherige Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat am Mittwoch den höchsten militärischen Posten der Nato übernommen. General Kujat wird als fünfter deutscher Soldat in der Geschichte der Allianz Vorsitzender des Militärausschusses. Er tritt die Nachfolge des italienischen Admirals Guido Venturoni an. Kujat ist für drei Jahre gewählt. In seine Amtszeit wird voraussichtlich auch die Nato-Erweiterung und damit die militärische Integration neuer Mitglieder fallen.

Der Militärausschuss in Brüssel ist das oberste militärische Gremium der Allianz. Er berät das höchste politische Nato-Gremium, den Nordatlantikrat, in allen militärischen Fragen und ist für die militärische Konzeption der Nato zuständig. Im Gegensatz zu den nationalen Repräsentanten vertritt der Vorsitzende des Militärausschusses nicht die Interessen seines Landes, sondern folgt seinem internationalen Auftrag. Er ist der oberste Soldat der Nato, denn die beiden Oberbefehlshaber für Nordamerika und für Europa arbeiten dem Militärausschuss zu und sind ihm gegenüber verantwortlich.

0 Kommentare

Neuester Kommentar