Politik : Kurzmeldungen: Anhörung zu Pinochet

Santiago (epd). Vor dem Obersten Gerichtshof Chiles hat die Anhörung über eine Anklage und die Anordnung von Hausarrest gegen Ex-Diktator Augusto Pinochet begonnen. Untersuchungsrichter Juan Guzmann hatte den 85-Jährigen wegen Anstiftung zu Mord und Entführung angeklagt.

Anschlag in Moskau

Moskau (rtr). Der Vize-Bürgermeister von Moskau ist am Dienstag nach Polizeiangaben in seinem Auto angeschossen worden. Dabei sei Vize-Bürgermeister Iosif Ordschonikidse leicht verletzt worden, sein Chauffeur sei getötet worden, hieß es.

Einwanderer-Welle in Spanien

Almeria (epd). Tausende von afrikanischen Einwanderern wollen offenbar im spanischen Almeria eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. In nur wenigen Tagen habe das Ausländeramt der andalusischen Stadt 20 000 Anträge erhalten, berichtete die spanische Tageszeitung "El Pais".

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben