Politik : Kurzmeldungen: Therapiestandards geplant

Frankfurt/Main (dpa). Die Bundesregierung will für Volkskrankheiten wie Diabetes oder Krebs Behandlungsstandards einführen. Das sagte die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Gudrun Schaich-Walch, der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Verbindliche Regeln würden die Güte der Behandlung verbessern, sagte Schaich-Walch.

Hundt gegen Gleichstellung

Berlin (dpa). Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt lehnt das von der Bundesregierung geplante Gleichstellungsgesetz zu Gunsten arbeitender Frauen ab. "Der Staat kann nicht seine Verantwortung bei der Wirtschaft abladen, indem er eine durch Unternehmen finanzierte Kinderbetreuung fordert", sagte Hundt am Wochenende in Berlin.

Rentenkompromiss umsetzen

Berlin (AP). Zwei Wochen nach dem Konsens über die Rentenreform haben die Grünen mit einem "Nein" im Bundestag gedroht. Wenn der Kompromiss nicht exakt umgesetzt werde, würden die Grünen den Gesetzentwurf im Januar ablehnen, sagte Finanzexperte Oswald Metzger im ZDF.

0 Kommentare

Neuester Kommentar