Politik : Kurzmeldungen

Polizeichef für Brechmittel

München (dpa). Hamburgs designierter neuer Polizeipräsident, der Münchner Kriminaldirektor Udo Nagel, vertritt im Kampf gegen die Rauschgiftkriminalität eine harte Linie. "Ich stehe voll und ganz hinter dem umstrittenen Brechmitteleinsatz gegen Drogen-Dealer", sagte Nagel dem "Focus". Nach dem Tod eines 19-Jährigen Anfang Dezember war die Methode kritisiert worden.

Gespräche über Sicherheit

Bremen (dpa). Bremens Innensenator Kuno Böse (CDU) will als neuer Vorsitzender der Innenministerkonferenz die Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern verbessern. "Wir müssen die Zusammenarbeit so optimieren, dass Sicherheitsrisiken ausgeschlossen werden."

Beckstein protestiert

München (dpa). Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) hat beim türkischen Botschafter in Deutschland gegen die Amnestie eines Gewalttäters in der Türkei protestiert. Der Mann hatte vor drei Jahren im oberbayerischen Miesbach eine damals 47-jährige Verkäuferin in deren Wohnung umgebracht. Der Täter hatte sich noch am selben Tag nach Istanbul abgesetzt, wo er festgenommen wurde. Ein türkisches Gericht verurteilte ihn zu zehn Jahren Haft wegen Totschlags. Nach einem Jahr sei er bereits amnestiert worden.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar