Politik : Kurzmeldungen

Müller auf Eon-Pensionsliste

Berlin (dpa). Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (parteilos) steht nach einem "Spiegel"-Bericht auf der Pensionsliste des Düsseldorfer Energiekonzerns Eon. Dies hat Eon-Chef Ulrich Hartmann bestätigt. Müller, der früher Manager des Konzerns war, muss demnächst über die Übernahme von Ruhrgas-Anteilen durch Eon entscheiden. Mehrere Politiker hatten mit Blick auf seine Verbindungen zu Eon gefordert, er solle die Entscheidung einem Kollegen überlassen.

Zeman korrigiert sich

Prag (dpa). In der Affäre um seine umstrittenen Äußerungen über Sudetendeutsche ist der tschechische Ministerpräsident Milos Zeman offenbar um Entspannung bemüht. Er habe nicht über Kollektivschuld geredet, betonte er.

EU stoppt Shrimps aus China

Brüssel (dpa). Die Europäische Union wird die Einfuhr von Shrimps, Geflügel, Honig und Kaninchenfleisch aus China stoppen. Nach Angaben der EU-Kommission waren in Garnelen aus China Rückstände des in der EU verbotenen Antibiotikums Chloramphenicol gefunden worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar