Politik : Kurzmeldungen

Teheran

Pilgerflüge erlaubt

Teheran . Iran und Irak haben einen weiteren Schritt zur Normalisierung ihrere Beziehungen getan. Der irakische Außenminister Naji Sabri kündigte bei einem Besuch in Teheran die Aufnahme von Pilgerflügen in das jeweils andere Land an. dpa

43 Tote in Kolumbien

Bogota . Die kolumbianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben in verschiedenen Regionen des Landes insgesamt mindestens 23 Farc-Rebellen getötet. Damit stieg die Zahl der am Wochenende getöteten Zivilisten, Polizisten, Soldaten und Rebellen auf insgesamt 43. dpa

Bibelschmuggler verurteilt

Peking . Ein 38-Jähriger aus Hongkong ist am Montag wegen des Schmuggels tausender Bibeln nach China zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Zwei Chinesen wurden wegen Beihilfe zu drei Jahren sowie einer Geldstrafe von 21 000 Euro verurteilt. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben