Politik : Kurzmeldungen

-

KURZMELDUNGEN

TerrorGruppe zerschlagen

Beirut (dpa). Die libanesische Armee hat nach eigenen Angaben eine Terror-Gruppe zerschlagen und deren Mitglieder festgenommen. Die Gruppe habe Anschläge auf die Botschaft einer „führenden westlichen Macht“ und Stützpunkte der libanesischen Armee und Polizei geplant.

Kopftuch-Streit beendet

Moskau (epd). Die Beschwerdekammer des Obersten Gerichts in Russland hat entschieden, dass sich muslimische Frauen in Zukunft für einen Personalausweis auch mit Kopftuch fotografieren lassen dürfen.

Tote Flüchtlinge im Mittelmeer

Rom (dpa). Vier Leichen sind am Donnerstag vor der italienischen Mittelmeer-Insel Lampedusa entdeckt worden. Wahrscheinlich handelt es sich um illegale Einwanderer, die beim Versuch, nach Italien zu gelangen, ertranken.

Frühere Königsfamilie in Rom

Rom (dpa). Die ehemalige italienische Königsfamilie der Savoyer hat am Donnerstag ihren ersten „offiziellen“ Rom-Besuch seit dem Ende ihres Exils begonnen. In Rom sollen sie unter anderen Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi und den Papst treffen.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben