Politik : Kurzmeldungen

-

KURZMELDUNGEN

Nachfolgerin für Anna Lindh

Stockholm (AP). Gut drei Wochen nach dem Mord an der schwedischen Außenministerin Anna Lindh ist die frühere Justizministerin Laila Freivalds zu deren Nachfolgerin ernannt worden. Zugleich kündigte Ministerpräsident Göran Persson am Freitag an, dass die stellvertretende Regierungschefin Margareta Winberg das Kabinett verlässt. Ihr Posten soll vorerst nicht wieder besetzt werden.

Nordkorea droht mit AWaffen

Seoul (dpa). Nordkorea hat nach eigenen Angaben die technischen Voraussetzungen zum Bau von Kernwaffen aus Plutonium geschaffen und damit den Konflikt um sein Atomprogramm weiter verschärft. Zum zweiten Mal in zwei Tagen erklärte Nordkorea am Freitag, alle 8000 verbrauchten Atombrennstäbe im Reaktorkomplex in Yongbyon „erfolgreich“ zu waffentauglichem Plutonium wieder aufbereitet zu haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben