Politik : Kurzmeldungen

-

KURZMELDUNGEN

SPÖ regiert mit Haider

Wien (AFP). Die österreichischen Sozialdemokraten haben sich in Kärnten mit der rechtspopulistischen Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) zu einer Koalition zusammengeschlossen. Dies verkündeten FPÖ-Landeshauptmann Jörg Haider und der Kärntner SPÖ-Chef Peter Ambrozy in der Nacht zum Samstag. Ambrozy sagte, mit der Koalition werde dem Wählerwillen entsprochen. Haiders FPÖ hatte bei den Landtagswahlen am vergangenen Sonntag 42,4 Prozent der Stimmen erreicht, die SPÖ 38,4 Prozent.

Fußballfans streiten: 14 Tote

Damaskus (AFP). Bei Auseinandersetzungen zwischen Kurden und der Polizei sind im Norden Syriens mindestens 14 Menschen getötet worden. Die Ausschreitungen hatten am Freitag in Kamichli begonnen, als Fußballfans zweier gegnerischer Mannschaften aneinander gerieten.

Kritische Resolution zu Iran

Wien (AP) Nach mehrtägigen Beratungen hat sich die Internationale Atomenergiebehörde (IAEO) in Wien am Samstag auf eine kritische Resolution zu Iran geeinigt. Darin wird der Regierung in Teheran mangelnde Kooperation bei der Offenlegung ihres Nuklearprogramms vorgeworfen. Über eine Weiterleitung des Falls an den Weltsicherheitsrat, der über Sanktionen entscheiden muss, soll aber erst im Juni entschieden werden.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben