Politik : Kurzmeldungen

-

KURZMELDUNGEN

KSK feiert ExGeneral

Calw/München (dpa). Rund 100 Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK) haben ihren wegen der Hohmann-Affäre entlassenen Kommandeur Reinhard Günzel mit einer Feier verabschiedet. Das Fest der Eliteeinheit am Freitag sei eine private Veranstaltung außerhalb der Kaserne gewesen, sagte am Samstag ein KSK-Sprecher. Brigadegeneral Günzel hatte dem CDU-Bundestagsabgeordneten Martin Hohmann zu dessen als antisemitisch kritisierter Rede gratuliert.

Fischer: Mallorca selbst bezahlt

Berlin (dpa). Außenminister Joschka Fischer hat nach Vorwürfen aus der Union betont, dass er eine Reise in die Mallorca-Villa eines befreundeten Allianz-Vorstands aus eigener Tasche bezahlt hat. Sämtliche Aufenthaltskosten seien durch den Minister getragen worden, zitiert die „Leipziger Volkszeitung“ aus einer schriftlichen Antwort auf Fragen des CDU-Haushaltspolitikers Dietrich Austermann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben