Politik : Kutschma entlässt ukrainische Regierung

-

Kiew (dpa). Der ukrainische Präsident Leonid Kutschma hat am Samstag überraschend die Regierung von Ministerpräsident Anatoli Kinach entlassen. Gleichzeitig wurde Viktor Janukowitsch, Verwaltungschef des Donezk-Gebiets, zum neuen Regierungschef bestimmt. Als Begründung für diesen überraschenden Schritt gab Kutschma in seinem entsprechenden Dekret „die Notwendigkeit eines Reformkurses“ der Regierung an. Konkret führte Kutschma am Rande eines Arbeitsbesuchs in Moskau an, dass sich Kinachs Regierung „zu wenig um soziale Probleme gekümmert“ habe. Kinach war erst im Mai vergangenen Jahres zum Regierungschef der Ukraine ernannt worden.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben