Politik : LÄNDERSCHLÜSSEL

Die Länder bekommen Geld für Investitionen vom Bund. Verteilt wird nach einem Schlüssel, der Bevölkerung, Arbeitslosenquote und demografische Effekte berücksichtigt. Es erhalten (gerundet in Prozent): Baden- Württemberg 12,4, Bayern 14,3, Berlin 4,7, Brandenburg 3,4, Bremen 0,9, Hamburg 2,3, Hessen 7,2, Mecklenburg- Vorpommern 2,4, Niedersachsen 9,2, NRW  21,3, Rheinland-Pfalz  4,7, Saarland 1,3, Sachsen 5,9, Sachsen- Anhalt 3,6, Schleswig-Holstein 3,2, Thüringen 3,2. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar