Politik : Längerer Einkauf an Samstagen

Bundestag beschließt: Geschäfte schließen künftig erst um 20 Uhr

-

Berlin (dpa). Die Bundesbürger können künftig auch an Samstagen bis 20 Uhr einkaufen. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit klarer Mehrheit die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten um vier Stunden. Allerdings gaben 36 SPDAbgeordnete und einige Unions-Parlamentarier persönliche Erklärungen ab. In Kraft treten soll die Neuregelung zum 1. Juni. Die Beschäftigten des Einzelhandels sollen Anspruch auf einen freien Samstag im Monat haben. Bisher müssen die Geschäfte samstags um 16 Uhr schließen und dürfen nur am ersten Samstag im Monat bis 18 Uhr geöffnet haben. Die von den Gewerkschaften vehement abgelehnte Lockerung des Ladenschlussgesetzes geht auf die Initiative von Bundeswirtschaftsminister Clement (SPD) zurück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar