Politik : Lafontaine hat schon per Brief gewählt

Für die mit Spannung erwartete Landtagswahl im Saarland hat der frühere SPD-Chef und saarländische Ministerpräsident Oskar Lafontaine seine Stimme bereits abgegeben. Lafontaine gehört nach Informationen der Deutschen Presseagentur zu den insgesamt rund 20 700 Briefwählern, die bis Mittwochabend in der Landeshauptstadt Saarbrücken registriert worden waren. Nach Angaben des Wahlamtes der Stadt Saarbrücken lag die Briefwahlbeteiligung bis Donnerstag bei 15,2 Prozent gegenüber 17,4 Prozent zum vergleichbaren Zeitpunkt vor fünf Jahren. Damals war die Saar-Landtagswahl im Oktober 1994 mit der Bundestagswahl zusammengelegt.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar