Politik : Lafontaine will Saar-SPD zum Wahlsieg verhelfen

-

(Tsp). Der ehemalige SPDChef und frühere Saar-Ministerpräsident, Oskar Lafontaine will wieder in der Landespolitik aktiv werden. Im Saarländischen Rundfunk sagte Lafontaine, er habe der SPD angeboten, zu „helfen, die nächste Landtagswahl wieder zu gewinnen“. Allerdings sei er „nicht in der Situation“, sich um „irgendwelche Funktionen zu bewerben“. Die Formel, zu gewinnen, ist Lafontaine zufolge „ganz einfach: Man muss die Interessen der Arbeitnehmer und Rentner glaubwürdig vertreten, dann hat man immer eine Mehrheit“. Über sein Verhältnis zum Kanzler sagte er, dieser habe mit dem Nein zum Irakkrieg seinen Kurs wesentlich korrigiert. Der Chef der Saar-SPD, Heiko Maas, erklärte, jede Unterstützung sei willkommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben