Politik : Landis steht vor Sieg bei Tour de France

-

Montceau-les-Mines - Dem US-Amerikaner Floyd Landis ist der Sieg bei der Tour de France wohl nicht mehr zu nehmen. Beim Einzelzeitfahren am Samstag nahm er den in der Gesamtwertung vor ihm liegenden Spaniern Oscar Pereiro und Carlos Sastre genügend Zeit ab, um am heutigen Sonntag im Gelben Trikot des Führenden zum Zielort Paris zu fahren. Der Deutsche Andreas Klöden konnte sich auf den dritten Platz der Gesamtwertung vorarbeiten. Tsp

Seiten 17 und 18

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben