LANGZEITARBEITSLOSE : Stadt und Land

Der Städtetag steht hinter Scholz, der Landkreistag nicht. Damit hat der Bundesarbeitsminister zwar einige einflussreiche Oberbürgermeister hinter sich, aber nicht die Mehrheit der Kommunalpolitik. Auch findet sich die größere Zahl der Langzeitarbeitslosen – entgegen der landläufigen Meinung – nicht in kreisfreien Städten. Nach der Statistik der Bundesagentur für Arbeit waren die großen Städte für 2,35 Millionen Langzeitarbeitslose zuständig, die Landkreise dagegen für 2,75 Millionen. afk

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben