Politik : Lea Rabin: Bundespräsident zu Trauerfeier

Bundespräsident Johannes Rau wird die Bundesrepublik bei der Trauerfeier für Lea Rabin an diesem Mittwoch in Jerusalem vertreten. Unter den Trauergästen wird auch eine US-Delegation unter Leitung von First Lady Hillary Clinton sein. Die Witwe des vor fünf Jahren ermordeten israelischen Ministerpräsidenten Jizchak Rabin war am Sonntag im Alter von 72 Jahren an Krebs gestorben. Die israelischen Behörden hatten am Montag erklärt, dass auch der palästinensische Präsident Jassir Arafat zu Rabins Begräbnis willkommen sei. Die Trauerfeier könnte trotz angespannter Sicherheitslage neue Anstöße für den Friedensprozess bringen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar