Politik : Leitlinien um die Qualität der ärztlichen Versorgung zu verbessern

R. St.

Ein im Ausland schon bewährtes Mittel, um die Qualität der ärztlichen Versorgung zu verbessern, sind Leitlinien. Sie sollen das sinnvolle Vorgehen bei der Verhütung und Behandlung von Krankheiten und bei der Rehabilitation der Patienten erleichtern. Denn heute sind mindestens 30 Prozent aller üblichen medizinischen Leistungen nutzlos oder gar schädlich. Leider gelten von den fast tausend durch Fachgesellschaften formulierten und im Internet verbreiteten Leitlinien nur ganz wenige als wirklich gut, nämlich wissenschaftlich genügend fundiert.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben